CITY BORDEAUX-ATMOSPHÄRE
#Tipps

CITY BORDEAUX-ATMOSPHÄRE

13 November 2020

Sprechen die Möbel aus unserer City-Kollektion Sie an? Wir zeigen Ihnen gern, wie Sie diesem industriellen Wohnprogramm auf sehr warme, stimmungsvolle Art und Weise einen Platz in Ihrem Zuhause geben können. Wie wäre es mit herrlich weichen Samtstoffen und einer Explosion von tiefen, warmen Farbtönen? Auf dieser Seite finden Sie allerlei Tipps zu den richtigen Farben, Tapeten und Materialien, um Ihr Interieur mit dieser Kollektion genauso wie in unserem Ausstellungsraum zu gestalten. Lesen Sie also weiter und schaffen Sie in Ihrem Wohnzimmer ein stimmungsvolles Loft-Feeling mit dem Wohnprogramm City!



Wie holen Sie sich diese Atmosphäre ins Haus?

Für diesen Raum haben wir tiefrote und rosa Töne, goldene Akzente und runde Formen gewählt. Durch die Verwendung warmer Farben schaffen Sie einen schönen Kontrast zur Härte des industriellen Stils. Verfügt Ihr Zuhause über keine dunklen Balken oder Fensterrahmen? Die Atmosphäre City passt auch sehr gut in einen helleren Raum! Wenn Sie dennoch mit einigen industriellen Details gestalten möchten, können Sie sich für eine Dekoration mit einem dunklen Touch entscheiden. Das lässt sich auch wunderbar mit den weichen Kissen und den Farben kombinieren.

Hübsches Detail in dieser Atmosphäre ist die goldene Tapete. Das edle Aussehen lässt die Möbel und die Dekoration noch besser zur Geltung kommen!

Einsatz von Farben

Indem Sie bei Ihren Möbeln und Dekorationen mit verschiedenen Rot- und Rosatönen arbeiten, schaffen Sie eine warme und stimmungsvolle Einheit. Wenn Sie diese Farben mit einer schönen Tapete kombinieren, erhalten Sie noch mehr Atmosphäre und Dimension im Raum. Sie können nur eine Bahn, aber natürlich auch eine ganze Wand tapezieren.

Sie können auch durch Farbe an den Wänden Ihr Wohnzimmer besonders warm und stimmungsvoll zu gestalten. Sind Sie auf der Suche nach einem spielerischen Effekt? Dann entscheiden Sie sich zum Beispiel dafür, nur einen Kreis oder ein Quadrat statt einer ganzen Wand zu bemalen oder verschiedene Formen zu kombinieren.

Rechts sehen Sie die Farbcodes der in diesem Raum verwendeten Farbe.

 

Einsatz von Materialien

Eine gut durchdachte Materialwahl ist ein wichtiger Faktor, um die richtige Atmosphäre in Ihrem Wohnraum zu schaffen.

Wenn Sie sich zum Beispiel für ein Sofa mit einem auffälligen Stoff entscheiden, kreieren Sie einen Eyecatcher mit Charakter in Ihrem Zimmer. Ebenso können Sie im Essbereich gut mit verschiedenen Materialien und Stoffen spielen. Durch Variationen und indem Sie nicht alles in der gleichen Farbe oder im gleichen Stoff gestalten, wird Ihr Interieur lebendig.

Was die Fußböden angeht, bleiben helle Farben immer die Basis. Wenn Sie aber mal so richtig mutig sein wollen und Sie sich für einen dunklen Boden oder ein Fischgrätenmotiv entscheiden, werden Sie mit einem strahlenden Interieur belohnt werden.

Fazit

In 3 Schritten zu Ihrer warmen Industrieatmosphäre mit City Bordeaux:

  1. Schaffen Sie das ultimative Gefühl von Wärme mit tiefen Rot- und Rosatönen, goldenen Akzenten und runden Formen, die einen schönen Kontrast zu dunklen Akzenten bilden.
  2. Mit warmen Farben an den Wänden oder verspielten, farbigen Formen kreieren Sie eine Farbexplosion, die sich sehr schön von der Industrieatmosphäre abhebt. Mit einer (goldenen) Tapete wird Ihr Interieur noch schicker.
  3. Eine lebendige Atmosphäre erhalten Sie, indem Sie verschiedene Formen, Materialien und Farben kombinieren.